Nationalbibliothek Sofia, Sofia

Beschreibungen und Fotos zu Nationalbibliothek Sofia in Sofia

Nationalbibliothek Sofia

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Nationalbibliothek Sofia, unseren Stadtplan-Nationalbibliothek Sofia oder Hotels nahe Nationalbibliothek Sofia.

Narodna bilblioteka Sv. Sv. Kiril i Metodii (Volksbibliothek der Heiligen Kyril und Method) ist die Nationalbibliothek Bulgariens und befindet sich in der Hauptstadt Sofia. Gegründet wurde sie am 4. April 1878 und erhielt drei Jahre später den Status als Bulgariens Nationalbibliothek. 1924 kam das bulgarische Renaissance Archiv hinzu.

Besonders Sammlungen

Slawische Manuskripte, eine Sammlung von mehr als 1500 Originalen, datiert vom 11. bis 19. Jahrhundert.

Griechische und andere ausländische Manuskripte, etwa 200 Dokumente vom 9. bis 19. Jahrhundert.

Östliche Manuskripte, einschließlich etwa 3100 arabische, 500 ottomanische und 150 persische, datierend vom 11. bis 19. Jahrhundert.

Verschiedene Archive von ottomanischen, arabischen und persischen Dokumenten, katalogisiert unter der Sammlung der Orient-Archive und der Neueren Türkischen Archive und 328 davon unabhängige Funde, jeder sortiert nach geographischen Kriterien, aus einer Periode vom 15. bis zum ersten Viertel des 20. Jahrhunderts. Beide Sammlungen enthalten mehr als 500.000 Einheiten, 714 Register and 168 Sidjals.

Alte Drucke, selten und wertvoll, eine Sammlung von etwa 30.000 Bänden in Alt Slawischen, Bulgarischen und anderen Sprachen, aus einer Periode vom 15. bis zum 20. Jahrhundert sowie eine Kollektion der Bulgarischen Renaissance Presse aus der Zeit vor 1878.

Alte gedruckte Bücher aus dem Orient, eine Sammlung von etwa 2000 Bänden in Arabisch, Türkisch und Persisch aus einer Periode zwischen 1593 bis zum ersten Viertel des 20. Jahrhunderts.

Das bulgarische Geschichtsarchiv mit mehr als 1,5 Millionen Dokumenten unter 700 unverschiedlichen Archiven behandeln das Wirken von bulgarischen Revolutionären, Leuten aus Wirtschaft, Kultur und Öffentlichkeit vom 18. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, ebenso wie von der Geschichte des Unabhängigkeitskampfes von Mazedonien (siehe Geschichte von Bulgarien).

Portraits und Photographien, eine Sammlung von mehr als 80.000 Fotos und Illustrationen.

Übersicht der Bewertungen Nationalbibliothek Sofia

Durch die separaten Bewertungen über die Sehenswürdigkeit ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 142 Bewertungen zu Nationalbibliothek Sofia:
60%

Nationalbibliothek Sofia Stadtplan

Alexander-Newski-Kathedrale (Sofia) Stadtplan

Augenblicklich oft gebuchte Unterkünfte

Vitosha Apartments Bild
35, Tsar Asen Str., 1000 Sofia
EZ ab 50 €, DZ ab 50 €
Hotel Aris Bild
Seliolu 1, 1202 Sofia
EZ ab 39 €, DZ ab 48 €
Prime Rentals Apartments Bildansicht
40 Antim I Street, 1303 Sofia
EZ ab 31 €, DZ ab 31 €
Ramada Sofia Bild
Maria Luisa Blvd 131, 1202 Sofia
EZ ab 40 €, DZ ab 34 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Sofia

Hotelangebote reservieren

Reservieren Sie Ihr günstiges Angebot hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst zu jeder Reservierung erhalten Sie bei Citysam unseren E-Book Reiseführer!

Stadtplan Sofia

Besuchen Sie Sofia sowie die Umgebung über die virtuellen Sofia Stadtpläne. Direkt per Landkarte sieht man Sehenswürdigkeiten und reservierbare Unterkünfte.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Nationalbibliothek Sofia in Sofia Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.